Die beste Tageslichtlampe im Test – Der Vergleich 2017

Tageslichtlampe

Die Lichttherapie kann überall eingesetzt werden

Die Sonne spendet nicht nur Licht und Energie, sie sorgt auch für die Gesundheit des Menschen. Wie wichtig das Sonnenlicht ist, wurde bereits vor über 2000 Jahren erkannt. Aufgrund neuerer technischer Entwicklungen gerät das Thema für den Menschen nun wieder verstärkt in den Fokus. So ist es heute möglich, künstliches Sonnenlicht mithilfe der Tageslichtlampe zu erzeugen. So ist es nun für jeden möglich, die nötige Vitamin-D Versorgung auch in den eigenen vier Wänden sicherzustellen.

Eine optimale Hilfe bei der Wahl einer geeigneten Tageslichtleuchte bietet unser großer Vergleichstest. Wir stellen die besten Tageslichtlampen vor. In unserer Tabelle können Funktion, Lichtsstärke, Aussehen und Preis direkt miteinander verglichen werden. Wir vergleichen dabei die Geräte und bewerten sie insgesamt nach dem besten Preis-/Leistungsverhältnis das sich aus den unterschiedlichen Kundenrezensionen aus diversen Quellen ergibt. In unseren Einzelberichten erfährt man weitere Details und wo man die jeweilige Tageslichtlampe günstig kaufen kann.

Tageslichtlampe – Test & Erfahrung mit den Geräten

Unsere Top 10

Es werde Licht… Stand der Tabelle: 23. September 2017

Platz ModellBewertungZum Anbieter
1Philips HF3419/01 EnergyUpPhilips HF3419/01 EnergyUp White

  • Fantastisches Produktdesign
  • Angenehmes und kräftiges Licht
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Viele Features
  • Bedienung:4 Stars
    Licht:4.5 Stars
    Funktion:4.5 Stars
    Preis:3.5 Stars
    Die EnergyUp von Philips ist ein formschöne und hochwertige Lampe, die keine Wünsche offen lässt. Uneingeschränkt zu empfehlen für 174,50 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    2Beurer TL 40Beurer TL 40

  • Klein und handlich
  • Bis zu 10.000 Lux
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Perfekt für Einsteiger
  • Bedienung:4 Stars
    Licht:4 Stars
    Funktion:3.5 Stars
    Preis:5 Stars
    Die "Kleine" von Beurer überzeugt durch Qualität und günstigen Preis. Momentan für nur 54,99 € bei Amazon.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    3Philips HF3430-01 EnergyUp BluePhilips HF3430/01 EnergyUp Blue

  • Sehr schonend durch blaues Licht
  • Perfekte Lampe mit edlem Design
  • Durchdachte Bedienung
  • 10.000 Lux
  • Bedienung:4 Stars
    Licht:4.5 Stars
    Funktion:4 Stars
    Preis:4.5 Stars
    Eine Spitzenlampe mit hoher Leistung. Philips liefert diese perfekte Tageslichtlampe mit blauem Licht zu einem günstigen Preis von nur 178,86 € bei Amazon.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    4Beurer TL 80Beurer TL 80

  • Schöne Lampe
  • Gute Lichtausbeute
  • Wertig verarbeitet
  • Bedienung:3.5 Stars
    Licht:4 Stars
    Funktion:3.5 Stars
    Preis:4 Stars
    Eine tolle Lampe aus dem Hause Beurer bietet ein hervorragendes Tageslicht. Wie alle Beurer ist diese Lampe ein zertifiziertes Medizinprodukt. Der Preis: Günstige 97,89 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    5Klarstein 3MCKlarstein 3MC

  • Gute Qualität
  • Aufstell- und Aufhängbar
  • günstiger Preis
  • Bedienung:4 Stars
    Licht:3.5 Stars
    Funktion:3.5 Stars
    Preis:4 Stars
    Klarstein ist kein Aussenseiter und bietet mit der 3MC eine hochwertige Lichtdusche, die sich aufgrund des Preises von -- € vor allem an Einsteiger richtet.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    6Taotronics 10W LEDTaotronics 10W LED

  • Eher Schreibtischlampe
  • USB-Ladeanschluss
  • Perfekt fürs Büro
  • Keine medizinische Wirkung!
  • Bedienung:3.5 Stars
    Licht:2.5 Stars
    Funktion:5 Stars
    Preis:4 Stars
    Mehr eine Schreibtischlampe als ein medizinisches Produkt liefert sie dennoch tageslichtähnliches Licht für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Der Preis von -- € ist bei der Fülle an Funktionen ungeschlagen.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    7Beurer TL 60Beurer TL 60

  • Solide Lampe
  • Guter Allrounder
  • Einstiegsgerät von Beurer
  • Bedienung:3.5 Stars
    Licht:3 Stars
    Funktion:3 Stars
    Preis:4.5 Stars
    Ein guter Kompromiss aus Lichtqualität und Preis. Momentan im Angebot bei Amazon für nur 54,89 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    8Melissa 637011 DaylightMelissa 637011 Daylight

  • Gute Leuchtröhren
  • Ausklapparer Ständer
  • Leichte Wandmontage
  • Bedienung:3.5 Stars
    Licht:3.5 Stars
    Funktion:3 Stars
    Preis:3 Stars
    Eine brauchbare Lampe von Melissa mit original Philips Röhren sorgt für ein gutes Licht mit 10.000 Lux. Durchaus eine Überlegung wert beim Preis von 69,00 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    9Davita VitalityDavita 13050 Vitality

  • Schöne Optik
  • Gute Handhabung
  • Flexibel einsetzbar
  • Bedienung:4 Stars
    Licht:3 Stars
    Funktion:2 Stars
    Preis:3 Stars
    Die Tageslichtlampe von Davita punktet durch ihre Flexibilität. Das außergewöhnliche Design macht sie zu einem Hingucker. Preis: 54,95 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    10Visolight D280 LEDVisolight D280 LED

  • Wand und Deckenleuchte
  • Perfektes Büro oder Küchenlicht
  • Kleine größe und hohe Leuchtkraft
  • Bedienung:0 Stars
    Licht:4 Stars
    Funktion:1 Stars
    Preis:4 Stars
    Unser letzter Platz ist quasi außer Konkurrenz. Die Tageslicht Deckenleuchte von Visolight kann sich besonders für Büros und Küchen eignen. Der günstige Preis von 45,38 € bei Amazon macht sie zu einer Top Alternative

    Hier kaufen bei Amazon.de

    Die Lampen im Einzeltest

    Weitere Testberichte:

    Philips HF3319/01 Energy Light (Modell nicht mehr erhältlich)

    Hilfreiche Seiten

    Ratgeber

    In unserem Ratgeber findest du alles, was du über die Tageslichtlampe wissen musst. Tipps zur Kaufentscheidung, Handhabung, Anwendung & Wirkung von Tageslicht und vieles mehr.

    Hier gehts los:

    Häufige Fragen

    Wir beantworten in unserer großen FAQ die häufigsten Fragen über Tageslichtlampen.

    Zur FAQ

    Wie funktioniert eine Tageslichtlampe

    Heutzutage existieren viele Lampenarten, die tagähnliches Kunstlicht erzeugen. Nicht nur eine bestimmte Lampe oder ein bestimmtes Leuchtmittel kann somit als Tageslichtlampe bezeichnet werden. Es handelt sich bei dieser Lampenart , die durch künstliches Licht für Helligkeit sorgt. Das Besondere an dieser Lampe ist die Helligkeit, denn die Helligkeit erinnert an das Tageslicht. Die Lampe, welche die Helligkeit von Tageslicht erreicht wird Tageslichtlampe genannt. Gerade in der Fotografie ist der Begriff durchaus bekannt. Damit wird ein Zustand bezeichnet, der nicht nur kurzzeitig ist, wie ein Blitzlicht, sondern eine dauerhafte Beleuchtung mit den Kontrasten von Tageslicht.

    Die Farbtemperatur ist bei den Tageslichtlampen entscheidend, denn anhand der Temperatur wird überhaupt die Einteilung in Tageslicht oder künstliches Licht gemacht. Als Leuchtmittel für die Tageslichtlampen werden Halogenlampen oder auch Glühlampen mit einem speziellen Konversionsfilter genutzt. Der Konversionsfilter ist in der Regel blau. Es gibt allerdings inzwischen auch LED Tageslicht. Entscheidend ist dabei die Spezifikation. Ein Leuchtmittel darf nur als Tageslicht Lampe bezeichnet werden, wenn ihre Farbtemperatur bei DIN EN 12.464 bei 5.300 bis 6.500 Kelvin liegt. In diesem Fall handelt es sich um sogenannte Vollspektrumlampen genannt und ermöglichen mit ihrem Tageslicht Leuchtmittel die perfekten Eigenschaften um Depressionen entgegenzuwirken und die positiven Eigenschaften des Sonnenlichts nutzbar zu machen.

    Die richtige Lampe für jeden Raum

    Tageslichtlampe TestDas Tageslicht wird als sehr natürlich empfunden, da der Mensch evolutionär daran gewöhnt ist. Dies macht sich beispielsweise die Fotografie zunutze, da hier in den Fotografenlampen gerne die Tageslicht Glühbirne eingesetzt wird. Aber auch in vielen anderen beruflichen Branchen kommen Tageslichtlampen zum Einsatz. Gerade während der Arbeitszeit kann die Sonnenlichtlampe die Mittagssonne ersetzen und sorgen dafür, dass die Augen keine unnötige Anstrengung auf sich nehmen müssen.

    Viele Menschen machen sich diese positiven Eigenschaften nun auch im privaten Bereich zunutze. Auch in den eigenen vier Wänden kommen immer öfter Lampen mit Tageslicht zum Einsatz. Für jeden Raum eignen sich verschiedene Tageslichtlampentypen:

    • Im Büro kann die Tageslichtlampe Schreibtisch und Arbeitsfläche beleuchten und sorgt für einen ungekannten Motivationsschub
    • Im Wohnzimmer kann man die Leuchtmittel mit Tageslicht am besten in einer Standlampe oder einer Deckenleuchte unterbringen. Durch das volle und helle Licht, das von oben durch die Decke reflektiert nach unten strahlt. Auch Pflanzen profitieren hierbei von den positiven Eigenschaften.
    • In der Küche hingegen sollte auf eine Hängeleuchte mit LED-Tageslichtbirne gesetzt werden, die über den Küchentisch angebracht wird. Die Tageslichtlampen sorgen schon am frühen Morgen für ein angenehmes Licht zum Wachwerden. Gerade in den dunklen Monaten ist das Tageslicht eine optimale Möglichkeit, um gute Laune zu bekommen.
    • Im Badezimmer kann eine kleine Lichtdusche ein hervorragender Start in den Tag sein. Gerade am Spiegel kann eine kleine Lampe angebracht werden, die nicht nur für gute Laune sorgt, sondern auch optimal zum Schminken verwendet werden kann.

    Im Grunde kann man sagen, dass eine Vollspektrumlampe überall eingesetzt werden kann, wo man sich lange und gerne aufhält.

    Kaum ein Unterschied zum natürlichen Tageslicht

    Im Prinzip können die verschiedenen Lampen mit Tageslicht das Sonnenlicht ersetzen. Gerade, wenn man morgens zur Arbeit fährt und im Dunkeln das Haus verlässt, ist es wesentlich angenehmer, auf der Arbeit anzukommen und das Licht anzuschalten.

    Das Licht macht einen warmen Eindruck und ist vom Tageslicht kaum zu unterscheiden. Langsam wird es draußen heller und das Tages-Licht der Lampe sorgt dafür, dass die Augen keine Überreizung bekommen, denn sie sind schon an das Tageslicht gewöhnt. Außerdem sorgen dioe künstlichen Sonnenstrahlen vor allen Dingen für eine gute Laune und einen angenehmen Start in den Tag.

    Wo kann man eine Sonnenlichtlampe kaufen?

    Die von uns vorgestellten Geräte von Beurer, Philipps, Melissa und weiteren kauft man am besten im Internet. Amazon bietet hier die größte Auswahl und zeichnet sich durch sehr günstige Preise aus. Die Erfahrungsberichte der Nutzer und Rezensionen können hier bei spezifischen Problemen oder Fragen auch sehr hilfreich sein.

    Die Unterschiede bei Modellen

    Im Grunde unterscheidet man bei den Angeboten hauptsächlich die eingesetzten Leuchtmittel. Die Leuchtmittel sind LED-, Halogen- und Glühlampen. Außerdem kommt es bei den Tageslichtlampen entscheidend auf die Fassungen an. So werden bei einigen Modellen LED-Panels eingesetzt, während andere auf klassische Fassungen zurückgreifen.

    Die in unsere Tageslichtlampe Test geprüften Modelle, wie beispielsweise die Beurer Tageslichtlampe, funktionieren nach dem Panelprinzip und sind damit auf dem neuesten Stand der Technik. Die Leuchtmittel sind fest verbaut und dank der langen Lebensdauer problemlos über Jahre wartungsfrei einsetzbar.

    Das Design ist hier besonders der Funktion untergeordnet. So lassen sich die von Lichterland getesteten Modelle meist auf dem Tisch platzieren, um sich entweder frontal direkt anstrahlen zu lassen, oder mit einer Schreibtischleuchte Tageslicht zu erzeugen.

    Nützliche Tipps zu Sonnenlichtleuchten

    Grundsätzlich ist bei der Nutzung von Tageslichtlampen nicht viel zu beachten, aber in regelmäßigen Abständen sollten sie gereinigt werden, damit die optimale Helligkeit auf Dauer erreicht werden kann. Ein wichtiger Aspekt stellt die Art des Betriebes dar. Schon beim Kauf sollten auf die Art des Vorschaltgeräts geachtet werden, um eine optimale Qualität des Lichts zu erhalten. Optimal ist EVG.

    EVG ist die Kurzbezeichnung von den Wörtern elektrisches Vorschaltgerät. EVG sorgt für ein flackerfreies Licht, das vor allen Dingen recht ruhig auf das Auge wirkt. Durch das ruhige Licht werden die Augen nicht belastet und kann sogar für eine längere Konzentrationsmöglichkeit sorgen. Einige Tageslichtlampen funktionieren auch mit KVG. KVG ist die Kurzbezeichnung von einem konventionellen Vorschaltgerät. Im Grunde dienen beide Vorschaltgeräte zur Strombegrenzung.

    Für Lichttherapie Lampe mit Tageslicht einsetzen

    Mit den Tageslichtlampen arbeiten gerade viele Mediziner, die sich mit dem Bereich der Lichttherapie beschäftigen. Die Lichttherapie kann aus unterschiedlichen Gründen notwendig sein. Bei Schlafstörungen, Depressionen oder Hautkrankheiten kann eine Lichttherapie wahre Wunder bewirken. Auch hautkrankheiten wie Schuppenflechte oder Akne kommt das helle Licht durch die Produktion von Vitamin D zugute.

    Sogar Migräne und starke Kopfschmerzen werden mit Tageslichtlampen behandelt werden. Meist ist das Aufsuchen eines dunklen Raums, die einzige Möglichkeit, um die Migräne ausstehen zu können, aber als alternative Heilmethode eignet sich auch die Lichttherapie mit Tageslichtlampen. Meistens ist der Hormonmangel Serotonin der Auslöser für Migräne oder Kopfschmerzen. Durch die Bestrahlung mit Sonnenlicht wird die Produktion des Hormons angeregt und somit können auf Dauer die Schmerzen vermindert werden.

    Den medizinischen Nutzen erreicht man mit einer Beleuchtungsstärke ab 2500 Lux. Dabei spielt die Dauer der Anwendung eine entscheidende Rolle, denn je höher die Beleuchtungsstärke desto weniger Anwendungen sind notwendig. Bei jeder der Lampen muss auf den richtigen Abstand geachtet werden.

    Die bestmögliche Wirkung kann nur durch die Beleuchtungsstärke und den Mindestabstand zum Licht erzeugt werden. Der Vorteil einer Behandlung durch Lichttherapie lässt sich nicht nur in der Verbesserung des Gesundheitszustandes sehen, sondern auch in den Nebenwirkungen. Durch die natürliche Verwendung von Tageslichtlampen entstehen kaum bis keine Nebenwirkungen. In Ausnahmefällen können leichte Kopfschmerzen, juckende Haut oder Augenreizungen auftreten. Natürlich sollte im Zweifel die Nutzung einer Vollspektrumlampe mit dem Arzt abgesprochen werden.

    Depressionen vorbeugen mit einer Tageslichtlampe

    Schon während der Herbstmonate werden die Tage immer kürzer und die Nächte länger. Kurz nach fünf Nachmittags setzt schon die Dämmerung ein und erst morgens nach acht Uhr beginnt das Tageslicht und die Dunkelheit verschwindet. Viele Menschen haben schon im Herbst leichte Probleme mit Depressionen. Die Dunkelheit und die Zeiten machen dem Körper und der Seele extrem zu schaffen.

    Im Grunde benötigt der menschliche Körper eine ausreichende Menge an Tageslicht, um gute Laune zu bekommen. In den Wintermonaten steigt die Anzahl der Depressionskranken sehr schnell. Die Mediziner bezeichnen das auch als Winterdepression. Depressionen können sich unterschiedlich auswirken, aber in der Regel gehören Müdigkeit, Trägheit und Verstimmungen dazu.

    Leichte Depressionen treten häufig durch eine zu dunkle Umgebung auf. Von Ärzten werden die Geräte deshalb insbesondere als Lichttherapie Lampe eingesetzt. Eine gute Beleuchtung in den eigenen Räumlichkeiten kann hier schon vorbeugende Effekte haben.

    • War dieser Beitrag hilfreich? Bewerte jetzt!

    • Ja   oder   Nein
    • 47 von 49 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
    • (Entspricht einer Bewertung von 4.8 / 5)
    Teile den Beitrag!