Philips Hue Go LED Leuchte Test Rezension 2018

Philips Hue Go LED-Leuchte

Super Alternative zum Tageslichtwecker

Licht ist ein Element, das in unserem Leben eine große Rolle spielt. Künstliches Licht sorgt dafür, dass wir unseren Aktivitäten auch nach dem Dunkelwerden nachgehen können. Lichtwecker ermöglichen einen nachempfundenen Sonnenaufgang, auch wenn es draußen dunkel ist. Man fühlt sich entspannter und ausgeglichener beim Erwachen, da das Licht die Hormonsteuerung des Körpers beeinflusst und auf das Wachsein vorbereitet.

Die Philips Hue Go LED Leuchte ist im eigentlichen Sinne kein Lichtwecker und unterscheidet sich von diesen in wesentlichen Punkten.

Dennoch kann diese vielseitige Leuchte auf Grund ihrer Timer Funktion auch zum morgendlichen Wecken eingesetzt werden. Die Philips Hue Go LED Leuchte produziert einen allmählich heller werdenden Lichteffekt, der einem Sonnenaufgang gleicht und den Schläfer auf natürliche Weise weckt.

Ein Hightlight, nicht nur im Schlafzimmer, ist die Philips Hue Go LED Leuchte für 65,99 €!

Hier kaufen bei Amazon.de

 

Einsatzmöglichkeiten für die Philips Hue Go LED Leuchte

Der Vorteil einer Philips Hue Go LED Leuchte ist es, dass sie neben dem Lichtwecken auch noch für viele andere Zwecke eingesetzt werden kann. Das Gerät wird mit einem Akku gespeist, so dass es unabhängig vom Netzstrom eingesetzt und auch im Außenbereich, wo keine Steckdose zur Verfügung steht, benutzt werden kann. Die tragbare Leuchte mit einem Gewicht von nur 900 Gramm kann auch unterwegs mitgenommen werden.

Der Akku der Leuchte ist leistungsstark genug, um die Leuchte für etwa 3 Stunden zu betreiben. Danach kann er in etwa 1,5 Stunden voll aufgeladen werden. Es ist auch möglich, die Leuchte über das mitgelieferte Netzteil direkt mit Strom aus der Steckdose zu versorgen. Setzt man die leuchte im Freien ein,sollte man wissen, dass sie nicht wasserdicht ist.

Mit der Philips Hue Go LED Leuchte kann man mit verschiedenen Lichteffekten und Farben stets eine ausgezeichnete Stimmung zaubern, die sich sowohl für die Party als auch für ein gemütliches Beisammensein eignet. Darüber hinaus kann man mit der leuchte auch ein angenehmes Licht zum Lesen erzielen.

Lichtsteuerung für die Philips Hue Go LED Leuchte

Neben reinem weißem Licht hat die Hue Go LED Leuchte 16 Millionen Farben und zahlreiche Lichteffekte zu bieten. Am Gerät kann eine Steuerung des Lichts vorgenommen werden. Dazu befindet sich auf der Rückseite des Geräts ein Steuerknopf. Es können sowohl Warmweiß als auch Tageslichtweiß sowie fünf verschiedene Effekte eingestellt werden.

Neben der direkten Steuerung am Gerät kann die Philips Hue Go LED Leuchte jedoch auch über eine App vom Smartphone aus gesteuert werden. Dazu braucht man jedoch eine sogenannte Hue Bridge, die man separat erthalten kann. Die Bridge ist auch Bestandteil von einem Hue Starter Kit.

Auf diese Weise können eine Vielzahl von weiteren Funktionen genossen werden, die bei der Gestaltung von Lichteffekten unendliche Möglichkeiten bieten. Auffallend ist bei der Philips Hue Go LED Leuchte auch die hohe Lichtleistung von 300 Lux, die bei einem tragbaren gerät nur selten anzutreffen ist.

Eine weitere interessante Möglichkeit ist es, die Philips Hue Go LED Leuchte in ein bereits bestehendes Netzwerk einzubinden. Die Bridge wird einfach an den WLAN angeschlossen und die Steuerung erfolgt ganz einfach über die App. Die Philips Hue Go LED Leuchte lässt sich über die Bridge auch in verschiedene Smart Home Systeme integrieren. So lässt sich ein faszinierendes Zusammenspiel von Lichteffekten erzielen, mit dem man Gäste begeistert und von dem man auch selbst immer wieder fasziniert ist.

Man kann auch Apps von Drittanbietern herunterladen, die noch weitere Gestaltungsmöglichkeiten für die Leuchte bieten. Für einen fröhlichen Tanzabend ist es beispielsweise eine wunderbare Idee, die leuchte mit der Musik zu verbinden und eine perfekte Harmonie zwischen Lichteffekten und Sound zu erleben.

Features

Vorteile

  • Als Lichtwecker einsetzbar
  • Kabellos und tragbar
  • Akku Leistung für drei Stunden Beleuchtung
  • Auch mit Netzteil anschließbar
  • App Steuerung
  • Hervorragende Leuchtkraft
  • 16 Millionen Farben und viele Effekte

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Akku ist nicht auswechselbar
  • Unterschiede zum reinen Lichtwecker (z.B. Timer, Wecktöne etc.)

In unserer Tabelle der besten Lichtwecker 2017 findest du noch weitere interessante Modelle.

Die Philips Hue Go LED Leuchte kann zwar als Lichtwecker zum Einsatz kommen, entscheidet sich von diesem jedoch in etlichen Punkten. Zunächst einmal können mit einem Wecker natürlich nicht die Lichteffekte erzielt werden, die man mit der Hue Go Leuchte von Philips erzeugen kann.

Dafür fehlt jedoch die Möglichkeit, auch einen Weckton einzusetzen. Dieses akustische Signal ist jedoch besonders für feste Schläfer von großer Wichtigkeit, die möglicherweise vom Licht allein nicht geweckt werden.

Auch verfügen die meisten Lichtwecker im Gegensatz zur Hue Go Leuchte über ein integriertes UKW Radio, mit dem man sich schon morgens von seinem Lieblingssender wecken lassen kann. Zudem fehlt bei der Hue Leuchte die Snooze Taste, die an den meisten modernen Lichtweckern zu finden ist.

Häufige gestellte Fragen zur der Philips Leuchte

Welche Leistung hat der Akku der Leuchte?

Bei einem voll aufgeladenen Akku kann die Leuchte etwa drei Stunden bei voller Leuchtkraft eingesetzt werden. Danach muss der Akku aufgeladen werden. Es dauert etwa 1,5 Stunden, bis ein vollkommen entleerter Akku wieder aufgeladen ist. Mit der Zeit kann die Leistung des Akkus etwas abnehmen. Man kann die leuchte jedoch auch während des ladevornagns weiter benutzen.

Wie kann die leuchte mit einer App gesteuert werden?

Die Steuerung der Philips Hue Go LED Leuchte über eine App mit dem Smartphone oder Tablet ist nicht nur praktisch, sondern öffnet auch die Möglichkeit zu vielen Farben und Lichteffekten. Um die App Steuerung ausnutzen zu können, braucht man jedoch eine Bridge, mit der die Verbindung zum Wlan hergestellt wird. Diese Bridge muss zusätzlich erworben werden.

Ist die Steuerung auch ohne Bridge möglich?

Wenn man zusätzlich zu der Philips Hue Go LED Leuchte keine Bridge anschaffen möchte, muss man auf die Steuerung über App verzichten. Ohne die Bridge kann nämlich keine Verbindung zum Wlan hergestellt werden und die App kann die leuchte nicht erkennen. Jedoch gibt es auch am Gerät eine Einstellungsmöglichkeit. An der Rückseite findet man einen Knopf, der zu diesem Zweck dient. Damit können zwei Farben und vier Lichteffekte eingestellt werden.

Welche Weckfunktion hat die Philips Hue Go LED Leuchte?

Die Philips Hue Go LED Leuchte ist nicht in erster Linie ein Wecker. Man kann sich durch das Gerät jedoch auch mit einer allmählich intensiver werdenden Helligkeit wecken lassen. Mit der Timer Funktion kann man einfach die Zeit einstellen, zu den man den Weckvorgang beginnen möchte. Dann läuft das spezielle Licht Programm ab und man wird sanft von angenehmem Licht geweckt.

Fazit

Wer sich gerne mit einem langsam heller werdenden Licht wecken lassen möchte und gleichzeitig auch noch andere Lichteffekte zum Einsatz bringen will, sollte sich einmal näher über die Philips Hue Go LED Leuchte informieren. Die Leuchte ist vielfältig einsetzbar, jedoch unterscheidet sie sich wesentlich zu den reinen Tageslichtweckern.

Das vielseitige Gerät weist die ausgezeichnete Qualität auf, die man aus dem Haus Philips erwarten darf und bietet die Möglichkeit, die Beleuchtung im eigenen Haus auf besondere Weise zu gestalten. Das Gerät ist im Zusammenhang mit einer Bridge über eine App steuerbar und ist ein interessantes Produkt für alle, die es lieben mit Licht zu experimentieren.

Die Philips Hue LED Leuchte ist eine super Alternative zum Lichtwecker. Durch ihre eigenen Vorteile verdient sie bei uns den EXTRAPLATZ!

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 2.5 Sterne
65,99
  • 50%

  • Bedienung
    Autor: 60%
  • Licht
    Autor: 70%
  • Funktion
    Autor: 40%
  • Preis
    Autor: 40%

Die Philips Hue Go LED Leuchte ist zwar kein Lichtwecker, dennoch aber definitiv eine Kaufempfelung wert! Die Lichteffekte und Markenqualität sind für 65,99 € erhältlich. Sie erhält bei uns nur diese Punktzahl,
da sie als purer Lichtwecker nicht die gleiche Leistung erbringt.

Teile den Beitrag!