Tageslichtlampe Test Rezensionen – Der Tageslichtlampen Vergleich & Ratgeber 2021

Tageslichtlampe

Die Lichttherapie kann überall eingesetzt werden

Tageslichtlampe Test Rezensionen 2021 ▷ Tageslichtlampen zur Lichttherapie im Vergleich ✅ Wirkung ✅ Kundenmeinungen ✅ Tipps *Günstig Kaufen*

Wir die besten Tageslichtlampen für dich unter die Lupe genommen. In unserer Tabelle kannst du Funktion, Lichtstärke, Aussehen und Preis direkt miteinander vergleichen.

In unseren Tageslichtleuchte Test Rezensionen bewerten wir die Modelle nach dem besten Preis-/Leistungsverhältnis das sich aus den unterschiedlichen Kundenrezensionen aus diversen Online Shops, wie bekannten Vergleichsportalen (Stern, Chip,…), Ergebnissen von Stiftung Warentest oder Öko Test ergibt. In unseren Einzelberichten erfährst du weitere Details und wo du die jeweilige Tageslichtlampe günstig kaufen kannst.

Tageslichtlampe – Test Rezensionen & Vergleich

Unsere Top 10

Es werde Licht… Stand der Tabelle: 5. März 2021

Platz ModellBewertungZum Anbieter
1Beurer TL 80Beurer TL 80

  • Schöne Lampe
  • Gute Lichtausbeute
  • Wertig verarbeitet
  • Bedienung:3.5 out of 5 stars
    Licht:4 out of 5 stars
    Funktion:3.5 out of 5 stars
    Preis:4 out of 5 stars
    Eine tolle Lampe aus dem Hause Beurer bietet ein hervorragendes Tageslicht. Wie alle Beurer ist diese Lampe ein zertifiziertes Medizinprodukt. Der Preis: Günstige 86,99 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    2Luminette 3 LichttherapiebrilleLuminette 3 Lichttherapiebrille

  • Lichtes Brillengestell, angenehm zu tragen
  • Wirkungsvolles Licht
  • Sichere Anwendung
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Bedienung:4.5 out of 5 stars
    Licht:5 out of 5 stars
    Funktion:5 out of 5 stars
    Preis:3.5 out of 5 stars
    Die Luminette 3 Lichttherapiebrille zum Preis von ist die moderne Art zusätzliches Tageslicht über die Wintermonate zu tanken.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    3Lena 400 TageslichtlampeLena 400

  • Vollspektrumlicht
  • Als Lese-, Arbeits- oder Pendellampe nutzbar
  • Stufenlos dimmbar
  • Höchste Qualität
  • Bedienung:4.5 out of 5 stars
    Licht:5 out of 5 stars
    Funktion:5 out of 5 stars
    Preis:3 out of 5 stars
    Die Lena 400 mit Vollspektrumlicht imitiert Sonnenlicht auf höchstem Niveau. Das vielseitige Gerät gibt es bereits ab 399,00 €.

    Hier kaufen bei Natur-nah.de
    4Beurer TL 41Beurer TL 41

  • Tageslicht mit 10.000 Lux
  • Geringer Stromverbrauch
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kompaktes Format
  • Bedienung:4 out of 5 stars
    Licht:4 out of 5 stars
    Funktion:3.5 out of 5 stars
    Preis:5 out of 5 stars
    Die "Kleine" von Beurer überzeugt durch Qualität und günstigen Preis. Momentan für nur 99,99 € bei Amazon.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    5Beurer TL 50 TageslichtlampeBeurer TL 50

  • Stromsparende LED Technologie
  • Medizinisch geprüft
  • Ansprechendes Design
  • Bedienung:3.5 out of 5 stars
    Licht:4.5 out of 5 stars
    Funktion:3.5 out of 5 stars
    Preis:5 out of 5 stars
    Die gestalterisch überzeugende Beurer TL 50 Tageslichtlampe bringt wertvolles Tageslicht zum Spitzenpreis von nur 80,33 €.

    Hier kaufen bei Amazon.de

    6Beurer TL 90Beurer TL 90

  • Einfache Anwendung
  • Verstellbarer Neigungswinkel
  • Geringer Energieverbrauch
  • Bedienung:4 out of 5 stars
    Licht:4.5 out of 5 stars
    Funktion:4 out of 5 stars
    Preis:3 out of 5 stars
    Die Beurer TL 90 Tageslichtlampe imitiert die richtige Menge Sonnenlicht auf sparsamem Wege. Mit 116,99 € nicht die günstigste Lampe des Vergleichs.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    7Beurer TL 30Beurer TL 30

  • Lichtstärke von 10.000 Lux
  • Handliches, kompaktes Format
  • Ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bedienung:4.5 out of 5 stars
    Licht:4 out of 5 stars
    Funktion:3.5 out of 5 stars
    Preis:5 out of 5 stars
    Die Beurer TL 30 Tageslichtlampe ist mit 2,6 cm Tiefe wunderbar handlich und auch für unterwegs bestens geeignet. Mit 49,99 € ein überragender Preis.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    8Medisana LT 470Medisana LT 470

  • Leiser Lauf
  • USB-Ladeanschluss
  • Einfache Bedienungsweise
  • Mit integriertem UV Filter
  • Bedienung:3.5 out of 5 stars
    Licht:4 out of 5 stars
    Funktion:3.5 out of 5 stars
    Preis:4.5 out of 5 stars
    Die preisattraktive Medisana LT 470 Tageslichtlampe für nur -- € liefert flackerfreies Licht.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    9Soulcker 10000 LuxSoulcker 10000 Lux

  • 10.000 Lux
  • Mit Timer
  • Verstellbarer Neigungswinkel
  • Bedienung:4 out of 5 stars
    Licht:3.5 out of 5 stars
    Funktion:4.5 out of 5 stars
    Preis:5 out of 5 stars
    Die Soulcker 10000 Lux kann dank verschiedener Lichtstärken und Lichtfarben variabel eingesetzt werden. Mit 49,99 € ein toller Einsteigerpreis.

    Hier kaufen bei Amazon.de
    10Beurer TL 70Beurer TL 70

  • Lichtstärke von 10.000 Lux
  • Helligkeit einstellbar
  • LED Licht ohne Flackern
  • Bedienung:4 out of 5 stars
    Licht:4 out of 5 stars
    Funktion:4 out of 5 stars
    Preis:3.5 out of 5 stars
    Die Beurer TL 70 Tageslichtlampe zum Preis von 125,90 € bietet viele Einstellmöglichkeiten, wie die Helligkeit oder die Zeitdauer.

    Hier kaufen bei Amazon.de

    Welche sind die besten Tageslichtlampen?

    Weitere Tageslichtlampe Test Rezensionen

    Ratgeber

    Tageslichtlampe Ratgeber

    In unserem Ratgeber findest du alles, was du über die Tageslichtlampe wissen musst. Tipps zur Kaufentscheidung, Handhabung, Anwendung & Wirkung von Tageslicht und vieles mehr.

    Hier gehts los:

     

    Tageslichtlampen Ratgeber

    Was ist eine Tageslichtlampe?

    Heutzutage existieren viele Lampenarten, die tagähnliches Kunstlicht (zumeist weißes Licht, manchmal blaues Licht) erzeugen. Nicht nur eine bestimmte Lampe oder ein bestimmtes Leuchtmittel kann somit als Tageslichtlampe bezeichnet werden. Es handelt sich bei dieser Lampenart, die durch künstliches Licht für Helligkeit sorgt. Das Besondere an dieser Tageslichtlampe ist die Helligkeit, die nicht nur an das Tageslicht erinnert, sondern sie simuliert Tageslicht spürbar am Körper.

    Eine Lampe, die die Helligkeit und Farbtemperatur von Tageslicht erreicht, wird Tageslichtlampe genannt. Auch in der Fotografie ist der Begriff durchaus bekannt. Damit wird ein Zustand bezeichnet, der nicht nur kurzzeitig ist, wie ein Blitzlicht, sondern eine dauerhafte und gesunde Beleuchtung mit den Kontrasten von Tageslicht.

    Welches Farbsehen sich über deine Netzhaut ereignet, also ob du weißes oder blaues Licht siehst, ist für die Wirkung nicht primär von Bedeutung. Bisher wurde noch nicht ausreichend untersucht, ob blaues Licht, mit dem Image als Wachmacher, besser als weißes Licht wirkt.

    Wie funktioniert eine Tageslichtlampe?

    In den Tageslichtlampen kommen besondere Leuchtmittel zum Einsatz, die Licht in spezieller Stärke und Farbtemperatur erzeugen können. Dank eines flächendeckenden Diffusors wird dieses Licht stark gestreut und verteilt sich somit über eine größtmögliche Fläche. Je nach Anwendungszweck kommen unterschiedliche Lichtquellen und Bauweisen zum Einsatz.

    Wie wirkt eine Tageslichtlampe?

    Die Tageslichtlampe ist von der Helligkeit mit dem natürlichen Sonnenlicht vergleichbar. Dies kann durch die Farbtemperatur in den Lampen erreicht werden. Die Temperatur macht aus, ob es sich nur um ein künstliches Licht oder die Simulation von Tageslicht (spektrale Zusammensetzung ähnelt der Sonne) handelt. Für die Tageslichtlampe wird meist eine Glühlampe mit speziellen Konversionsfiltern gewählt, aber ebenso auch die Halogenlampe.

     

    Farbtemperatur und Vollspektrum Licht

    Die Farbtemperatur ist bei de Tageslichtlampe entscheidend, denn anhand der Temperatur wird überhaupt die Einteilung in Tageslicht oder künstliches Licht gemacht. Es gibt inzwischen vor allem LED Tageslichtlampen. Entscheidend ist dabei die Spezifikation der jeweiligen LED Tageslichtlampen. Sobald LEDs die Beleuchtungsart darstellen sinkt der Stromverbrauch, so handelt es sich also auch bei LED Sonnenlicht-Lampen um energiesparendes Leuchtmittel. Als Leuchtmittel für die Tageslichtlampen ohne LED werden Halogenlampen oder auch Glühlampen mit einem speziellen Konversionsfilter genutzt. Der Konversionsfilter ist in der Regel blau.

    Es existieren sogar LED Tageslichtlampen, die künstliches Tageslicht abgeben. Ein Leuchtmittel darf nur als Tageslichtlampe bezeichnet werden, wenn die Farbtemperatur (bzw. Lichtfarbe) bei DIN EN 12.464 bei 5.300 bis 6.500 Kelvin liegt, dann erst gilt es als Tageslicht. Alles mit anderen Werten sind einfach andere Formen von künstlichem Licht und sollten nicht gekauft werden.

    Es gibt noch eine weitere Unterscheidung laut Wikipedia: Eine sogenannte Vollspektrumlampe zeichnet sich nochmals darüber hinaus dadurch aus, dass sowohl kurzwellige Ultraviolettstrahlung (UV-A und UV-B 290 bis 380 Nanometer (nm)) und Infrarotstrahlung (ab etwa 750 nm) berücksichtigt werden. Vollspektrum Tageslichtlampen sind also das Maß der Dinge, was das Imitieren der Sonne mit künstlichem Tageslicht angeht.

    Zur Info die anderen Farbtemperaturstufen zu Tageslichtweiß (ab 5.300 K): Warmweiß (bis 3.300 K), Kaltweiß (3.300 – 5.300 K).

    Ene gute Tageslichtlampe sollte also natürliches Tageslicht mit einer Lichtstärke von 10.000 LUX bieten.

    Doch beachte:

    Die positiven Wirkungen auf den Körper lösen damit nicht alle depressiven Verstimmungen. Sollte trotz längerer Anwendung keine Wirkung feststellbar sein, so handelt es sich scheinbar nicht um saisonale Depressionen (in Herbst- und Wintermonaten) und die Hilfe eines Arztes oder Psychologen sollte unebdingt in Betracht gezogen werden.

    Die von uns vorgestellten Tageslicht Leuchtmittel sind laut Herstellerangaben größtenteils frei von UV-Licht (UV-A-Licht und UV-B-Licht). Diese Tageslichtlampen regen zwar nicht die Vitamin-D-Produktion an, sie erzeugen dennoch die positiven Eigenschaften des Sonnenlichts auf die Stimmung. Im Vergleich zu “echten”, deutlich teureren Vollspektrumlampen benötigen sie aber mehr Helligkeit (Lux) und geben nicht das gesamte Spektrum der Sonne wider.

     

    Die richtige Tageslichtlampe für jeden Raum

    Tageslichtlampe TestDas Tageslicht wird als sehr natürlich empfunden, da der Mensch evolutionär daran gewöhnt ist. Dies macht sich beispielsweise die Fotografie zunutze, da hier in den Fotografenlampen gerne die Tageslicht Glühbirne eingesetzt wird.

    Aber auch in vielen anderen beruflichen Branchen ist die Anschaffung einer Tageslichtlampe sinnvoll. Gerade während der Arbeitszeit kann die Sonnenlichtlampe den Mangel an Sonnenbestrahlung ein wenig ausgleichen und sorgen dafür, dass die Augen keine unnötige Anstrengung auf sich nehmen müssen und die Konzentration lange hält.

    Viele Menschen machen sich diese positiven Eigenschaften der Tageslichtlampe nun auch im privaten Bereich zunutze. Auch in den eigenen vier Wänden kommen immer öfter Lampen mit Tageslicht zum Einsatz. Für jeden Raum eignen sich verschiedene Typen von Tageslichtlampe:

    • Im Büro kann die Tageslichtlampe Schreibtisch und Arbeitsfläche beleuchten und sorgt für einen ungekannten Motivationsschub. Eine LED Schreibtischlampe, wie die Taotronics Schreibtischlampe LED TTDL19 hat den Vorteil, dass sie preislich mit Schreibtischlampen ohne reines weißes Licht absolut mithalten kann.
    • Im Wohnzimmer kann man die Leuchtmittel mit Tageslicht am besten in einer Standlampe oder einer Deckenleuchte unterbringen. Durch das volle und helle Licht, das von oben durch die Decke reflektiert nach unten strahlt. Auch Pflanzen profitieren hierbei von den positiven Eigenschaften der Tageslichtlampe.
    • In der Küche hingegen sollte auf eine Hängeleuchte mit LED-Tageslichtbirne gesetzt werden, die über den Küchentisch angebracht wird. Die Tageslichtlampen sorgen schon am frühen Morgen für ein angenehmes Licht zum Wachwerden. Gerade in den dunklen Monaten ist das Tageslicht eine optimale Möglichkeit, um gute Laune zu bekommen.
    • Im Badezimmer kann eine kleine Lichtdusche ein hervorragender Start in den Tag sein. Am Spiegel kann eine kleine Tageslichtlampe angebracht werden, die nicht nur für gute Laune sorgt, sondern auch optimal zum Schminken verwendet werden kann.
    • Im Schlafzimmer ist ein Lichtwecker, also ein Wecker mit Tageslicht sinnvoll, um morgens auf sanfte und natürlichere Weise in den Tag zu starten.

    Im Grunde kann man sagen, dass eine Lichttherapie Lampe überall eingesetzt werden kann, wo man sich lange und gerne aufhält.

    Tageslichtlampe Unterschied zum natürlichen Tageslicht

    Im Prinzip können die verschiedenen Lampen mit Tageslicht das Sonnenlicht, besonders die Vollspektrum Tageslichtlampen, durch ihre Farbtemperatur teilweise ersetzen. Gerade, wenn man morgens zur Arbeit fährt und im Dunkeln das Haus verlässt, ist es wesentlich angenehmer, auf der Arbeit anzukommen und das Licht anzuschalten.

    Der Farbwiedergabeindex (auf Englisch: Colour Rendering Index) ist ein Wert, mit dem die Qualität der Farbwiedergabe von Lichtquellen gleich hoher Farbtemperatur beschrieben wird. Idealerweise sollte der Wert mit der Einheit Ra bei 100 liegen, um zu verdeutlichen, dass alle Spektralfarben des Sonnenlichts wiedergegeben werden. Tageslichtlampen besitzen üblicherweise einen Wert von etwa 100, Energiesparlampen liegen zum Vergleich nur bei 80-90 Ra. Nach EU-Richtlinien ist übrigens ein Wert unter 80 im Innenbereich unzulässig.

    So sieht das Licht einer Tageslichtlampe aus

    Das Licht macht einen klaren und warmen Eindruck und ist vom Tageslicht kaum zu unterscheiden. Langsam wird es draußen heller und das Tages-Licht der Tageslichtlampe sorgt dafür, dass die Augen keine Überreizung bekommen, denn sie sind schon an die ähnliche Lichtintensität vom Tageslicht gewöhnt. Außerdem sorgen die “künstlichen Sonnenstrahlen” vor allen Dingen für eine gute Laune und einen angenehmen Start in den Tag.

     

    Wo kann man eine Sonnenlichtlampe kaufen?

    Die von uns vorgestellten Tageslichtlampen von Beurer, Philipps, Melissa und weiteren kauft man am besten im Internet. Amazon bietet eine gute Auswahl und zeichnet sich durch sehr günstige Preise aus. Die Erfahrungsberichte der Nutzer und Rezensionen sowie Testberichte können hier bei spezifischen Problemen oder Fragen auch sehr hilfreich sein.

    Was kostet eine Tageslichtlampe?

    Die Preise für die Tageslichtlampe fallen recht verschieden aus. So kannst du zum Beispiel eine sehr gute allrounder Tageslichtlampe für rund 100 Euro bekommen, das wäre die Beurer Tageslichtlampe TL 80. Allgemein kannst du bei Tageslichtlampen von Beurer von günstigen Lampen mit gleichzeitig guter Qualität ausgehen. Unter der Beurer Tageslichtlampe TL Serie finden sich unterschiedliche Modelle mit unterschiedlichen Designs und Größen. Alle Lampen der Marke Beurer besitzen die ideale Lichtstärke von 10.000 Lux von der ein positiver Effekt auf deinen Serotonin-Spiegel ausgeht.

    Hochpreisigere Modelle wie die Lena 400 bieten höhere Qualität im Lichtspektrum und simulieren das natürliche Sonnenlicht noch besser.

    Darauf achten beim Kauf einer Sonnenlichtlampe

    Gutes Design ist ein Nice-Too-Have, aber primär sollte die Lampe mit Tageslicht in ihrer Funktion zuverlässig sein. Als Qualitäts-Nachweis dient eine Auszeichnung als zertifiziertes Medizinprodukt.

    Um zu wissen, wie robust eine Tageslichtlampeist, achte auf die Schutzklasse. Ein übliche Tageslichtlampe der Schutzklasse II ist doppelt schutzisoliert und entspricht der Klassifikation IP22, was für den Innenbereich völlig ausreichend ist.

    Befindet sich der Tisch auf den du deine Tageslichtlampe stellt relativ weg von der Steckdose, so achte beim Stromkabel auf die Länge.

    Es gibt dimmbare Modelle, was aber bei der Lichttherapie nicht unbedingt notwendig ist, da der Maximalwert von 10.000 Lux für eine effektive Leistung ausgewählt werden sollte.

     

    Tipps zur Nutzung von Tageslichtlampen

    Ein wichtiger Aspekt stellt die Art des Betriebes dar. Schon beim Kauf sollten auf die Art des Vorschaltgeräts geachtet werden, um eine optimale Qualität des Lichts zu erhalten. Optimal ist EVG.

    EVG ist die Kurzbezeichnung von den Wörtern elektrisches Vorschaltgerät. EVG sorgt für ein flackerfreies Licht, das vor allen Dingen recht ruhig auf das Auge wirkt. Durch das ruhige Licht werden die Augen nicht belastet und kann sogar für eine längere Konzentrationsmöglichkeit sorgen. Einige Tageslichtlampen funktionieren auch mit KVG. KVG ist die Kurzbezeichnung von einem konventionellen Vorschaltgerät. Im Grunde dienen beide Vorschaltgeräte zur Strombegrenzung. Klassische Tageslichtlampen arbeiten mit einer elektrischen Spannung von 220 bis 240 Volt, sodass sie innerhalb Deutschlands problemlos an das übliche Stromnetz angeschlossen werden können.

    Gerade da es um deine Gesundheit geht hat Qualität der Produkte einen besonderen Stellenwert. Auszeichnungen von bspw. Stiftung Warentest sind dabei eine gute Orientierung. Achte außerdem darauf, dass von medizinischen Produkten bei der Produktbeschreibung die Rede ist.

    Wenn du die Wahl hast bevorzuge eine Lampe, die eine stufenlose Neigungsverstellung besitzt. So garantierst du für dich eine optimale Lichtdusche, zumindest was den Winkel der Bestrahlung angeht. Den Neigungswinkel anpassen solltest du gerade, wenn du sehr nah vor der Lampe sitzt.

    Jede Tageslichtlampe strahlt mit anderer Lichtstärke und unterschiedlich großer Oberfläche, sodass du einen entsprechenden des Geräts zu dir berücksichtigen musst. Wir empfehlen an dieser Stelle die Gebrauchsanweisung des Herstellers zu lesen, um zu erfahren wie cm Abstand ideal sind.

    Wie lange am Tag nutzen?

    Das kommt ganz darauf an, denn Tageslichtlampen gibt es in verschiedenen Formen. Eine stehende Tageslichtlampe, die für eine gewisse Zeit genutzt wird, wie zum Beispiel die EnergyUp Blue (sehr kompakte Größe) wird für 20-30 Minuten als Tageslichtlampe genutzt. Es gibt aber auch Deckenleuchten, die man einfach wie normales Licht nutzt und einschaltet. Dieses Licht wird nicht nur eine halbe Stunde, sondern durchgehend genutzt, was keinerlei negative Wirkung auf den Körper hat.

    Bei den für die Lichttherapie hergestellten Tageslichtlampen bekommt man mehr Tageslicht ab, als bei den Deckenleuchten und genau deshalb nutzt man diese als Therapieform für bestimmte Minuten am Tag. Alle Lampen die nicht über 10.000 Lux hinausgehen, kannst du auch als ganz normales Licht für dich einsetzen, was aber doch positiv auf deine Stimmung wirkt.

    Kann man eine Tageslicht Lampe zu lange anwenden?

    Eine für die Lichttherapie gewählte Tageslichtlampe kann man zu lange nutzen und dies ist nicht immer gut für die Augen, weil sie zu heiß werden könnte. Wenn man aber eine Standleuchte oder eine Deckenleuchte für sich nutzt, ist das erzeugte “Tageslicht” anders. Das bedeutet, es hat eine andere Wärme und kann ohne Bedenken genutzt werden. Das Tageslicht bis zu 10.000 Lux ist über Stunden nutzbar. Alles darüber kann mit Eingrenzungen verbunden sein, aber das solltest du dann immer bei den Produktdetails deiner Tageslichtlampe nachlesen.

     

    Für Lichttherapie Lampe mit Tageslicht einsetzen

    Was bewirkt eine Tageslichtlampe?

    Tageslichtlampen werden auch in der Medizin zur Lichttherapie angewendet. Bei Schlafstörungen wie bspw. Insomnie, Depressionen oder Hautkrankheiten kann eine Lichttherapie, als Ausgleich von Lichtmangel, hilfreich sein (Quelle). Die Wirkungen einer Tageslichtlampe auf Hautkrankheiten wie Schuppenflechte oder Akne können ebenfalls positiv sein, hier kommt das helle Licht und dessen UVB-B-Strahlung durch die Produktion von Vitamin D zugute.

    Sogar Migräne und starke Kopfschmerzen können mit Tageslichtlampen behandelt werden. Meistens ist ein Hormonmangel an Serotonin sowie ein Überschuss an Melatonin der Auslöser für Migräne oder Kopfschmerzen. Durch die Bestrahlung mit dem simulierten Sonnenlicht wird die Produktion des Hormons angeregt und somit können Schmerzen vermindert werden.

    Hilft eine Tageslichtleuchte gegen Vitamin-D-Mangel?

    Je nach Modell ist das möglich, denn bei einem Vitamin-D-Mangel fehlt dem Körper Sonne. Dieser Mangel macht sich auch oft als sogenannter Winterblues bemerkbar, der sehr ähnlich wie die saisonal abhängige Depression ist und daher auch gerne als Winterdepression bezeichnet wird.

    Die Produktion von Vitamin-D, oder auch Cholecalciferol genannt, wird durch UV-B-Strahlung angeregt. Diese Strahlung kommt im natürlichen Sonnenlicht vor. Eine medizinische Wirkung haben somit nur Tagselichtlampen, die UV-B-Strahlung aussenden – sogenannte Vollspektrumlampen.

    Winterdepressionen vorbeugen mit einer Tageslichtlampe?

    Schon während der Herbstmonate werden die Tage immer kürzer und die Nächte länger. Kurz nach fünf Nachmittags setzt schon die Dämmerung ein und erst morgens nach acht Uhr beginnt das Tageslicht und die Dunkelheit verschwindet. Viele Menschen haben schon im Herbst leichte Probleme mit Stimmungsschankungen und sind etwas aus ihrem Biorhythmus geraten. Hier kann eine Tageslichtlampe helfen.

    Denn:

    Im Grunde benötigt der menschliche Körper eine ausreichende Menge an Tageslicht, um gute Laune zu bekommen. In den Wintermonaten steigt die Anzahl der Depressionskranken sehr schnell. Die Mediziner bezeichnen das auch als Winterdepression. Diese Arten von Verstimmungen können sich unterschiedlich auswirken, aber in der Regel gehören Müdigkeit, Trägheit und Verstimmungen dazu.

    Leichte Depressionen treten häufig durch eine zu dunkle Umgebung auf. Eine gute Beleuchtung in den eigenen Räumlichkeiten kann hier schon vorbeugende Effekte haben.

     

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Welche Tageslichtlampen gegen Müdigkeit?

    Gegen Müdigkeit direkt bringt das Tageslicht nicht viel. Zwar wird immer wieder bestätigt, dass der künstliche Lichteinfluss negative Auswirkungen auf unser Schlafverhalten hat, jedoch bedeutet das nicht im Umkehrschluss, dass er gegen Müdigkeit hilft. Gesunder Schlaf ist nicht durch die Zufuhr von künstlichem Sonnenlicht durch eine Tageslichtlampe ersetzbar.

    Hilft Tageslicht bei Grauem Star?

    Nein, die Tageslichtlampe hilft nicht bei Grauer Star. Außerdem sollte man die Tageslichtlampe nicht für sich einsetzen, ohne dies vorab mit dem Arzt zu klären. Wenn du die Tageslichtlampe einfach so als Therapie für dich einsetzt, tust du dir keinen wirklichen Gefallen damit.

    Was ist eine Lampe mit UV Strahlung?

    Dabei handelt es sich nicht um eine Tageslichtlampe. Denn die sogenannte UV-Strahlung, wie man sie auch aus dem Sonnenstudio kennt, ist nicht gut für deine Haut und Augen. Die hier vorgestellten Tageslichtlampen arbeiten nicht mit UV-Licht.

    Was ist eine Lampe mit UV-B Strahlung?

    Hierbei handelt es sich um eine Tageslichtlampe. Die UV-B Strahlung sorgt dafür, dass der Körper mit Vitamin D versorgt wird. Eben genau dem Licht, welches einem fehlt, wenn die Sonne nicht scheint. Sprich Tageslichtlampen haben i.d.R. kein UV-freies Licht, aber besitzen nur die unbedenklichere UV-B Strahlung.

    Welche Tageslichtlampe für den Spiegel?

    Hier würde sich das My Beauty Light anbieten. Eine LED Spiegelleuchte mit simuliertem Tageslicht. Dieses darf in deinem Bad am Spiegel nicht fehlen oder aber auch an deinem Schminktisch.

    Gibt es Tageslichtlampen für die Decke?

    Nicht nur eine. Du bekommst auf dem Markt die verschiedensten Tageslichtlampen, die den kompletten Raum mit Tageslicht versehen. Wir möchten dir gerne die Visolight D280 LED Deckenlampe empfehlen. Sie ist nicht teuer und eine ideale Alternative zu den Standlampen.

     

    Quellen und weiterführende Links

    • War dieser Beitrag hilfreich? Bewerte jetzt!

    • Ja   oder   Nein
    • 471 von 499 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
    • (Entspricht einer Bewertung von 4.72 / 5)
    Teile den Beitrag!